mini-Meisterschaften 2015
Kreisentscheid Darmstadt/Dieburg







Zwei Griesheimer Minis ziehen ihr Ticket für den Bezirksentscheid
(Bericht von Dirk Beutel)

Erfolg für die Orts-Mini-Meister aus Griesheim:
Beim Kreisendscheid am Sonntag, 22. März 2015 in Alsbach-Hähnlein haben
sich zwei Teilnehmer des TuS Griesheim für die nächste Runde qualifiziert.
Ben Kligge, der Sieger des Ortsendscheids für die Jahrgänge 2002 und 2003,
konnte sein Talent einmal mehr unter Wettkampfbedingungen beweisen und belegte in
seiner Altersklasse den zweiten Rang. Er musste sich lediglich Jonathan Haber,
der für Darmstadt 98 an den Start ging, knapp in fünf Sätzen geschlagen geben.
Die drei weiteren Partien dominierte der beinahe Zwölfjährige und siegte mit
3:1, 3:0 und 3:0.

In der gleichen Altersklasse konnte auch Henry Langen noch das Ticket für
die nächste Runde ziehen. Ein 3:1-Sieg genügte dem Griesheimer, um sich
zu qualifizieren.

Nur ganz knapp gescheitert ist dagegen Niklas Wolf in der Jahrgangsklasse 2004
bis 2005. Er sicherte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage den zweiten
Gruppenplatz, musste sich aber im Viertelfinale Hennes Behrens vom 1. TTC Darmstadt
in drei Sätzen geschlagen geben.

Erik Liederbach startete in der gleichen Altersklasse, kam aber nicht über
die Gruppenspiele hinaus.

Insgesamt nahmen von 77 möglichen Teilnehmern 36 Spieler am Kreisendscheid teil.

Hier ein paar Fotos von der Veranstaltung
(danke an Dirk Beutel und Karlheinz Langen):

   

Weitere Infos unter tischtennis.de.