Hessische Senioren-Meisterschaften 2018




Von Samstag, den 10. März bis Sonntag, den 11. März fanden in Hadamar (Bezirk Limburg-Weilburg) die Hessischen Seniorenmeisterschaften statt.

Bereits am Samstag trat Marion Pacholczyk bei den Seniorinnen Ü50 an. Sie musste in ihrer Gruppe gegen Doris Grieshaber und Gabriele Kils antreten. Nach einer Niederlage und einem Sieg traf sie im Viertelfinale auf Karin Schmidt und konnte auch diese Partie gewinnen. Erst im Halbfinale unterlag Pacholczyk ihrer Gegnerin Jutta Hafner und platzierte sich damit auf Rang 3.

Doris Hallstein musste dann am Sonntag bei Seniorinnen Ü60 antreten. Auch sie konnte sich in ihrer Gruppe als Gruppenzweite behaupten. Im Halbfinale unterlag sie dann leider Margarethe Söthe, blieb dann aber im Spiel um den dritten Platz gegen Sigrid Kaiser erfolgreich. Außerdem erreichte Hallstein mit ihrer Partnerin Gabriele Stöhrer Platz 2 im Doppel.

Beide TuS Spielerinnen qualifizierten sich damit für die Deutschen Meisterschaften im bayrischen Dillingen an Pfingsten. Herzlichen Glückwunsch!

Hier ein paar Fotos von der Siegerehrung:
(zum nochmaligen Vergrößern bitte anklicken)