3. Brettchen-Turnier




Im Anschluss an die mini-Meisterschaften führte der TuS Griesheim sein drittes Brettchen-Turnier durch. Hier konnten auch alle Teilnehmer der mini-Meisterschaften und deren Eltern mit Tischtennisschläger teilnehmen, die TuS Spielerinnen und Spieler traten mit Frühstücksbrettchen an.

Im Einzel gab es hier spannende Duelle mit zum Teil unerwarteten Sieger (ein Frühstücksbrett ist eben kein Tischtennisschläger). Im Einzel konnte Vorjahressieger Ralf Böhling überzeugen und holte sich im Finale gegen Dominik Rieß den Titel. Dritte wurden Malte Kauffeld und Dirk Kornelius.

Im Anschluss fand noch ein Doppel-/Mixed-Wettbewerb statt. Wie im Vorjahr wurden hier zu jeder Runde die Paarungen neu zusammen gelost, für jedes gewonnene Spiel erhielt jeder Spieler einen Punkt. Nach Punktegleichstand nach vier Runden wurde ein Endspiel ausgetragen. Hier blieben Susanne Heuß und Ralf Böhling siegreich gegen Antje Rieß und Klaus Liederbach.

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Helfern, die sich um die Verpflegung
kümmerten - ohne Euch wäre der Tag nicht halb so schön geworden wie er war!

Hier einige Fotos von der Veranstaltung:
(zum Vergrößern bitte anklicken)